Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Sozialraumberatung in Borchen

Sozialraumberatung in Borchen

Viele Menschen möchten so lange wie möglich zuhause und weitgehend eigenständig leben.

Unterstützende und pflegeergänzende Angebote, wie zum Beispiel Haushaltshilfen, Kurzzeitpflege oder Mahlzeitendienste sind oftmals ein gutes Mittel um dies zu ermöglichen.

Wo genau diese Hilfen angeboten werden, ist oftmals für die Betroffenen und deren Angehörige nicht leicht zu durchschauen.

Seit Anfang des Jahres bietet der Kreis Paderborn in Zusammenarbeit mit mehreren freien Wohlfahrtsverbänden ein neues Projekt, die Sozialraumberatung, an.

Die Sozialraumberatung ist ein regelmäßiges und trägerunabhängiges Beratungsangebot für ratsuchende ältere und/oder pflegebedürftige Menschen sowie Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Angesprochen sind auch alle Bürgerinnen und Bürger, die Hilfen anbieten und/oder sich im Bereich Ehrenamt engagieren möchten.

Die Sozialraumberatung erbringt selbst keine Angebote, informiert und koordiniert aber über die regionalen alltagsunterstützende Hilfen und Angebote und kann an entsprechende Angebote vermitteln.

Die kostenlose Beratung wird in Borchen durch ein Zweierteam bestehend aus einer Mitarbeiterin der Pflegeberatung des Kreises Paderborn und einer Beraterin für ergänzende Angebote und Hilfen sowie ehrenamtliche Nachbarschaftshilfen durchgeführt.

Seit dem 15.01.2019 können Sie sich gerne an die Ansprechpartner vor Ort wenden:

Rathaus Borchen, Zimmer 51
Tel.: 05251-3888 151

Jeden Dienstag von 09.00 – 13.00 Uhr wird eine Beratung durch Frau Alla Klimenko angeboten.
Zusätzlich ist jeden 1. Dienstag im Monat von 10.00 – 12.00 Uhr und bei Bedarf die Pflegeberatung des Kreises Paderborn durch Frau Kröger vor Ort.

Suchen
Suche
Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.