Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Presseerklärung

Presseerklärung

Presseerklärung zum "Bürger-Info" der CDU-Ratsfraktion

Borchen, 21.07.2017
Im aktuellen „Bürger-Info“ der CDU-Ratsfraktion im Rat der Gemeinde Borchen werden schwere Vorwürfe gegen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhoben.

Sie werden beschuldigt, die Entwicklung von Baugebieten in Etteln und Kirchborchen vorsätzlich „mit fadenscheinigen Gründen“ verzögert zu haben. Die CDU-Fraktion bleibt jeden Beleg für diese ungeheuerliche Behauptung schuldig. Das kann nicht verwundern, denn ist völlig aus der Luft gegriffen. Die CDU-Fraktion hätte sich aber durch Einsichtnahme in die Akten eines Besseren belehren lassen können. Sie hat es nicht getan.

Ich weise die Anschuldigungen gegen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entschieden zurück. Sie lassen sich durch nichts rechtfertigen.

Borchen kann stolz auf das Team im Borchener Rathaus sein. Ich als Bürgermeister der Gemeinde Borchen bin es  und nutze die Gelegenheit, mich bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, egal ob auf der Kläranlage, auf dem Bauhof, in den Schulen, in den Kindergärten oder im Rathaus, herzlich für die tolle geleistete Arbeit zu bedanken.

Suchen
Suche
Suche
Sekundärnavigation