Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Stellungnahme zum defekten Windrad

Stellungnahme zum defekten Windrad

Bürgermeister Allerdissen nimmt wie folgt Stellung:

„Mit Erschrecken habe ich als Bürgermeister der Gemeinde Borchen von der Havarie an der Windkraftanlage im Bereich Milchweg zwischen Etteln und Dörenhagen erfahren.

Bei der in Augenscheinnahme vor Ort bot sich ein großes Schadensbild. Bisher sind keine Gründe für diese Havarie bekannt, der Bereich wurde aber wegen Lebensgefahr in einem Umkreis von mindestens 500 Metern abgesperrt.

Bis zur Klärung der Unfallursache und wegen der offensichtlichen Gefahr fordere ich den sofortigen Baustopp an den Anlagen. Darüber hinaus muss der Betrieb mindestens gleicher Anlagen eingestellt werden. Insbesondere, weil es sich bei der fraglichen Anlage um eine neue Anlage handelt, die gerade erst aufgerichtet, aber noch nicht in Betrieb genommen wurde.“

Suchen
Suche
Suche