Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Nutzung der Kita-Info-App

Nutzung der Kita-Info-App

Die Gemeinde Borchen setzt seit dem 01.12.2020 in allen gemeindlichen Kindertageseinrichtungen die Kita-Info-App ein.

Derzeit werden wichtige Informationen aus dem Kindergarten an alle Eltern durch Aushänge, E-Mails oder Zettel weitergegeben. Bei wichtigen Angelegenheiten, die kurzfristig zu klären sind, ist eine telefonische Information aller Eltern erforderlich.

Durch die Einführung der Kita-Info-App wird eine zeitgemäße, einfache und sichere Möglichkeit geschaffen, wie die Eltern kosten- und zeitsparend über die Neuigkeiten ihrer Kindertageseinrichtung auf dem Laufenden gehalten werden können.

Die Eltern können sich die App auf ihr Smartphone laden, für die entsprechende Einrichtung registrieren und erhalten dann alle Nachrichten und Termine direkt auf ihr Smartphone. So können Nachrichten schnell an die Eltern weitergegeben werden und können weder verlegt noch verloren gehen. Die App ist DSGVO-konform, werbefrei und für die Eltern kostenlos.

Durch die Nutzung der Kita-Info-App wird voraussichtlich nicht nur eine Zeitersparnis bei der Verbreitung der Informationen erzielt, sondern es wird auch Papier und Toner und somit Geld gespart. Zeitgleich wird ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Zudem ist es im Hinblick auf die Digitalisierung ein weiterer Schritt nach vorn.

Selbstverständlich ersetzt die App in keiner Weise das persönliche Gespräch zwischen Eltern und Erzieher/-innen, das natürlich einen höheren Stellenwert hat. Jedoch hilft die App den Eltern besser und direkter informiert zu sein und die Informationen zentral und gebündelt zu erhalten.

Dieser Service ist für alle Eltern kostenlos und steht ab sofort zur Verfügung. Näheres erfahren die Eltern auch in den Kindergärten bei den jeweiligen Leitungen. Für die Eltern gibt es auf der Homepage der Kita-Info-App auch ein „Erklärvideo“. Eltern, die ausdrücklich keine App wünschen, können sich ohne Mehraufwand alle Informationen und Termine auch per Email zusenden lassen.

Suchen
Suche
Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos