Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Glasfaser für Borchen

Glasfaser für Borchen – Entscheiden Sie!

Die Kommunalverwaltung und die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser haben einen Kooperationsvertrag für den Ausbau eines Glasfasernetzes unterzeichnet.

Damit ist der Weg dafür geebnet, dass Bürgerinnen und Bürger in Nord- und Kirchborchen (einschließlich Gallihöhe) sowie Alfen und Etteln in naher Zukunft möglicherweise schon mit bis zu 1 Gbit/s durchs Giga-Netz surfen können. Dörenhagen kann zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht berücksichtigt werden.

Jetzt ist allerdings die Mithilfe der Bevölkerung gefragt.

Am 19.01.2019 startet die sogenannte Nachfragebündelung. Dabei handelt es sich um einen Aktionszeitraum, in dem jeder Haushalt, der einen Vertrag über ein Produkt bei Deutsche Glasfaser abschließt, einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus oder die Wohnung erhält.

Die Nachfragebündelung läuft bis zum 01.04.2019. Wenn sich 40 % aller anschließbaren Haushalte während des Aktionszeitraumes in Alfen, Etteln, Kirchborchen (einschl. Gallihöhe) und Nordborchen für einen Vertrag entscheiden, steht dem Ausbau des Netzes nichts mehr im Wege. Bei knapp 4000 Haushalten müssen sich somit ungefähr 1600 Haushalte für den Ausbau aussprechen.

Der Netzausbau berücksichtigt 100 % der Haushalte im Anschlussgebiet. Wer sich also im Aktionszeitraum noch nicht entscheidet, für den wird ein Anschluss in der Straße vorbereitet. Allerdings müssen Spätberufene die Anschlusskosten selbst tragen.

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser stellt sich am 19.01.2019 von 10:00 – 15:00 Uhr auf dem Rathausplatz, Unter der Burg 1, 33178 Borchen, vor.

Außerdem informiert Deutsche Glasfaser auf Infoabenden ausführlich über den Netzausbau, die Produkte sowie den Projektverlauf. Im eigens dafür eingerichteten Servicepunkt sowie bei der Suerland-Busreisen GmbH können sich die Bürgerinnen und Bürger ab dem 24.01.2019 informieren, die offizielle Eröffnung des Servicepunktes findet am Samstag, 26.01.2019 von 10:00 – 15:00 Uhr statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Auch werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deutsche Glasfaser von Tür zu Tür gehen und auf Wunsch gern beraten. Diese können sich natürlich auch ausweisen.

Von Bürgern für Bürger wurde bereits die öffentliche Facebook-Gruppe „Glasfaser für Borchen“ eröffnet, die dem Austausch dienen soll.

Haushalte, die außerhalb der Ausbaupolygone liegen, jedoch Interesse an einem Glasfaseranschluss haben, können dieses Interesse der Gemeinde per E-Mail an glasfaserborchende mitteilen. Nach einer erfolgreichen Nachfragebündelung wird die Unternehmensgruppe prüfen, ob weitere Adressen erschlossen werden können. 

Hier nochmal alle Termine auf einen Blick:

Deutsche Glasfaser stellt sich vor

Samstag, 19. Januar 2019, 10.00 – 15.00 Uhr
Rathausplatz, Unter der Burg 1

Informationsabend
Nordborchen, Kirchborchen (einschl. Gallihöhe)

Dienstag, 22. Januar 2019, 19.00 Uhr
Schützenhalle Kirchborchen, Bohnenkamp 11

Informationsabend
Alfen, Etteln

Mittwoch, 23. Januar 2019, 19.00 Uhr
Schützenhalle Etteln, Kirchstr. 31

Feierliche Eröffnung des Servicepunktes
mit Programm

Samstag, 26. Januar 2019, 10.00 – 15.00 Uhr
Servicepunkt, Hauptstraße 6

Die Öffnungszeiten der beiden Servicepunkte ab dem 24.01.19 lauten:

Dienstag – Freitag: 14:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 15:00 Uhr

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser, die Ausbaugebiete und die buchbaren Produkte sind online unter https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/nordrhein-westfalen/ verfügbar.

Suchen
Suche
Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.