Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelle Meldungen
Corona-Regeln für Rats- und Ausschusssitzungen

Corona-Regeln für Rats- und Ausschusssitzungen

Nach der derzeitigen Corona-Schutzverordnung ist der Zutritt zu Veranstaltungen in Innenräumen nur noch immunisierten oder getesteten Personen erlaubt.

Dazu zählen auch alle Rat- und Ausschusssitzungen.

Immunisiert sind Personen, die entweder vollständig geimpft oder genesen sind. Für nicht immunisierte Personen, ist ein Test erforderlich. Als Test reicht ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines max. 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests, also eines Bürgertests, aus. Ein Selbsttest reicht nicht aus.

Am Eingang der Rats- und Ausschusssitzung wird eine Überprüfung stattfinden. Die Regelung gilt für alle Personen, also auch für die Besucherinnen und Besucher. Die Gemeinde Borchen bittet um Beachtung.

Suchen
Suche
Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos